Der Schlangenschädel

Der vierte Tag

Aus dem Tagebuch von Jask Derindi
…nach etlichen Tagen der Entbehrung und vermeintlichen Einsamkeit, haben wir endlich ein intelligentes Wesen auf der Insel gefunden. Es nennt sich Pezock…und Gellik meinte, es sein ein Tengu. Ich habe noch nie einen Rabenmenschen gesehen, aber was wundert es mich noch. Neben den Flugechsen gibt es scheinbar auch Riesenkrabben. In einer solchen lebt der Tengu jedenfalls.

Letzte Nacht haben der vermeintliche Capt’n und Tascha bei einem Spaziergang die Leiche eines Inselaffen gefunden. Sie war blutleer. Jinrar meinte, es könnte sich um einen Vampir handeln. Wenn sich das bewahrheiten sollte, wird es noch gefährlicher auf dieser Insel als sonst schon. Es wurden schon Vermutungen laut, dass dies in Zusammenhang mit dem Teufel vom Roten Berg stehen könnte. Der Tengu scheint jedenfalls sehr nervös zu sein, wenn es um ihn geht.
..haben wieder Flügelschlagen gehört. Sollten acht geben.

Wichtige Punkte:

  • Pygmäen im westlichen Teil (gefährlich)
  • Teufel vom roten Berg im südöstlichen Teil (vermeintlich Vampir, gefährlich)
  • Leuchtturm und Kannibalen im südwestlichen Teil (gefährlich, mögliche Rettungschance)
  • Ruinen in Nähe des roten Berges (unbekannt)
  • Riesenbaum im westlichen Teil zwischen Pygmäen und Leuchtturm (unbekannt)

…ich finde wir sollten zuerst mit den ungefährlicheren Orten umgehen. Möglich dass wir dort etwas finden, was uns helfen kann…

Aus dem Tagebuch von Tascha Nevah
…warum haben wir den Dolch einer Roten Mantis auf der Insel gefunden? Werde ich etwa nie meine Ruhe finden? Wird SIE immer um mich sein, wie ein Fluch der sich auf mich gelegt hat? So wie dieses verdammte Hautbild, was mich mein Leben lang daran erinnern wird, wie SIE ist und wie SIE war…verdammt. Ich wünschte, ich könnte zumindest eine dieser Flugechsen fangen, damit ich mich ablenken kann…diese Insel macht mich noch wahnsinnig!
Zumindest habe ich durch John Gesellschaft gefunden, bei der ich nicht ständig auf meine Lippen beißen muss um nicht gleich auszurasten. Die eine Hälfte der Gruppe scheint bescheuert zu sein, während die andere ständig betrunken ist…

Aus dem Reisepapyrus von Ischiro
象形图书馆 図書館说文解字象形更新 年11月日
平成 年度資金管理実績(第2四半期)
中小河川の今後の整備のあり方最終報告と都の整備方針
高齢者・障害者複合施設等整備・運営事業者を公募
第 回東京都がん対策推進協議会を開催
…baka…die Karte scheint nicht zu stimmen…hoffentlich wird die letzte Karte mich zu meinem Ziel bringen können. Wenn nicht…und ich komme von dieser Insel runter…wird dieser Kartenverkäufer dran glauben müssen…

Aus dem Notizbuch von Aerys Marvato
Verdammt…ich habe schon wieder eine Flasche versoffen…ich muss aufpassen, dass ich nich übertreibe…dieser Mönch hat mich im Auge…ich glaube er vermutet was…scheiße…wo sind nur diese Scheiß Beeren zu finden…wenn wir weiter am Strand suchen, werden wir die nie finden…

Comments

Toolbox

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.